Übungsbeschreibung

Die Testperson steht in Schlussstellung (Füße bis Schulterbreite auseinander) an der Absprunglinie. Durch einen kräftigen Absprung aus der Beinhocke erfolgt der Absprung. Unterstützt wird der Schlussweitsprung durch einen nach vorn-oben gerichteten Armschwung. Die Landung erfolgt auf beiden Beinen.

Ein zweiter Versuch schließt sich unmittelbar hinter dem ersten an.

Aktuelles

Über Hamburg:

Mit 2 Millionen Besuchern ist Hamburg die Musicalhauptstadt in Deutschland. Weltweit liegt die Stadt damit auf Platz drei.

HKV Logo1

Hamburger Kanu-Verband e.V.
Allermöher Deich 36
21037 Hamburg

Telefon   040-737 55 60
Telefax   040-737 55 60
e-Mail  
www   www.hamburger-kanu-verband.de
Hamburg Wappen   Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
     
active city   Active City
Hamburg ist eine aktive Stadt, Hamburg ist „Active City"!

Deutscher Kanu-Verband e.V.

Deutscher Kanu-Verband e.V.
Bertaallee 8
47055 Duisburg

Telefon   0203 / 99759 - 0
Telefax   0203 / 99759 - 60
e-Mail  
www   www.kanu.de
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com