Übungsbeschreibung

Die Testperson steht in breitbeiniger Stellung vor der Abwurflinie bzw. vor einem Balken. Der Medizinball wird mit beiden Händen in einer Körperstreck-Bewegung aus der Hock- oder auch Aufrechtstellung heraus möglichst weit nach vorne geworfen.Die Abwurflinie darf dabei mit keinem Körperteil übertreten werden.

Ein zweiter Versuch schließt sich unmittelbar hinter dem ersten an.

Aktuelles

Über Hamburg:

In Hamburg unterhalten 98 Länder Konsulare. Damit ist Hamburg größter Konsularstandort in Europa und nach New York und Hongkong weltweit auf Platz 3.

HKV Logo1

Hamburger Kanu-Verband e.V.
Allermöher Deich 36
21037 Hamburg

Telefon   040-737 55 60
Telefax   040-737 55 60
e-Mail  
www   www.hamburger-kanu-verband.de
Hamburg Wappen   Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
     
active city   Active City
Hamburg ist eine aktive Stadt, Hamburg ist „Active City"!

Deutscher Kanu-Verband e.V.

Deutscher Kanu-Verband e.V.
Bertaallee 8
47055 Duisburg

Telefon   0203 / 99759 - 0
Telefax   0203 / 99759 - 60
e-Mail  
www   www.kanu.de
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com