Wir bauen schon viele Tage vor der eigentlichen Meisterschaft alles auf. Wenn wir fertig sind muss alles in kürzester Zeit wieder weggeräumt werden. Hier kommst du ins Spiel.

Es gibt zwei Möglichkeiten wie das ablaufen kann. Eine gute und eine nicht so gute, wie wir finden

  • alle, die noch da sind müssen mit anpacken und das letzte Restenergie aus sich holen
  • wir stellen ein organisiertes Abbau-team auf die Beine

Die Vorteile der Lösung zwei liegen klar auf der Hand. Wir wissen, es sind immer genug Menschen da, die mit anfassen. Und wer an den letzten Tagen muss sich keine Sorgen machen, den Rest 'im Stich' zu lassen. Daher brauchen wir eine Truppe, die im Schlusssprint nochmal mit anfasst. Natürlich können sich hier auch Helfer melden, die schon beim Aufbau oder Während der Regatta dabei waren.

Die Voraussetzungen

  • du kannst gut mit anpacken
  • du hast ein Auge dafür, was noch getan werden muss
  • Du bist ordentlich und gewissenhaft

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Teams beim Abbau aller Einrichtungen und Aufbauten in den verschiedensten Bereichen

Dein Einatz

Dein Einsatz ist am 15.08. -  ggf. 16.08.21
Du bekommst von uns in Abhängigkeit deines Einsatzzeitraumes Getränke und Mittag gestellt.

Ausschreibung

HKV Logo1

Hamburger Kanu-Verband e.V.
Allermöher Deich 36
21037 Hamburg

Telefon   040-737 55 60
Telefax   040-737 55 60
e-Mail  
www   www.hamburger-kanu-verband.de
Hamburg Wappen   Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
     
active city   Active City
Hamburg ist eine aktive Stadt, Hamburg ist „Active City"!

Deutscher Kanu-Verband e.V.

Deutscher Kanu-Verband e.V.
Bertaallee 8
47055 Duisburg

Telefon   0203 / 99759 - 0
Telefax   0203 / 99759 - 60
e-Mail  
www   www.kanu.de
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com