Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

wir freuen uns, dass Sie die Webseiten der Deutschen Meisterschaft in Hamburg besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Informationen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der Webseiten der Deutschen Meisterschaft in Hamburg ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Beachtung nachfolgender Grundsätze:

Vorwort

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet. Die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den allgemeine Nutzungsbedingungen.

Nutzungsdaten

Sofern auf eine Webseite der Deutschen Meisterschaft in Hamburg zugegriffen wird, wird auf dem Web-Server (von der 1&1 Internet GmbH, Karlsruhe betreut) folgender Datensatz für eine Dauer von 7 Tagen gespeichert:

  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Name der Datei
  • Datum und Uhrzeit der Abfrage
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens - unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss - und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

Formulare

Personenbezogene Daten, die Sie über ein Formular auf den Webseiten der Deutschen Meisterschaft in Hamburg eingeben, werden dazu verwendet, den Kontakt mit Ihnen herzustellen und Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen oder Ihre Buchungen zur Veranstaltung zu verwalten.

Aus den Bestellungen gehen häufig Leistungen durch Dritte hervor, dafür werden die notwendigen Daten im Rahmen des Vertragsverhältnis an diese übermittelt. Darüber hinaus erfolgt keine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte.

Cookie Tracking

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie Webseiten und Anwendungen verwenden. Sie können festlegen, wie Webseiten Cookies verwenden, indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser konfigurieren (weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers). Wenn Sie Cookies ganz deaktivieren, funktionieren Websites und Anwendungen der Basler AG unter Umständen nicht mehr richtig.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ihre Rechte als Nutzer

Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzerin/Nutzer („Betroffener“) das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie inkorrekte Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung vieler technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Fragen und Kommentare

Bei Fragen und für Anregungen und Kommentaren zum Thema Datenschutz bitte per Mail an den  wenden.

HKV Logo1

Hamburger Kanu-Verband e.V.
Allermöher Deich 36
21037 Hamburg

Telefon   040-737 55 60
Telefax   040-737 55 60
e-Mail  
www   www.hamburger-kanu-verband.de
Hamburg Wappen   Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
     
active city   Active City
Hamburg ist eine aktive Stadt, Hamburg ist „Active City"!

Deutscher Kanu-Verband e.V.

Deutscher Kanu-Verband e.V.
Bertaallee 8
47055 Duisburg

Telefon   0203 / 99759 - 0
Telefax   0203 / 99759 - 60
e-Mail  
www   www.kanu.de
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com