Unten findet Ihr eine grobe, übersichtliche Anordnung des Zeltplatz.

Die Meldefrist und die Nachmeldefrist ist abgelaufen, die direkte Online Buchung ist daher jetzt abgeschaltet.

Wie angekündigt informieren wir Euch hier über das Verfahren für die Vergabe der Restplätze:

Onlineformular-Datenerfassung-Nachbuchung-Restplätze

In dem Formular hinter dem Link könnt Ihr dann alle Eure Daten und Anmeldungewünsche eintragen. Nach Absenden erhaltet ihr eine eMail mit den Daten. Diese bringt ihr ausgedruckt zur Zeltplatzanmeldung (Büro-Container an der Zufahrt) mit und meldet Euch dort an. Ihr werdet dann auf einen der noch freien Plätze zugewiesen. Es erfolgt keine Vorab-Planung mehr vorab für die Nachmelder ab 17.08.

Wenn Ihr dieses Verfahren nicht anwendet und auf Gut Glück anreist, müsst ihr vor Ort mit längeren Wartezeiten rechnen. 

Wenn Ihr erst kurz vor Anreise nachmeldet, dann bezahlt bitte erst vor Ort direkt an der Regattakasse.

Kleine Nachmeldungen zu Eurer bestehenden Meldung klärt Ihr bitte vor Ort mit dem Zeltplatz-Team. Tagesparkplätze für PKW könnt ihr auch vor Ort nutzen, diese befinden sich an der Zufahrt zum LLZ. 

 

uebersicht

 

 

Bildschirmfoto vom 2018 08 07 10 59 29

 

Über Hamburg:

Die längste Brücke Europas ist die Hochstrasse Elbmarsch mit 4258m. Auch die zweitlängste Brücke steht in Hamburg: Die Köhlbrandbrücke mit 3618m.

Schon gewusst?

1935 wurde Elsa Bromeis aus Hamburg die schnellste Deutsche über 500m. 2012 benannte man im Stadtteil Wilhemsburg in einem neuen Park einen Kanal nach ihr.